WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG & ENTWICKLUNG BEI GORE

    Wir erforschen seit Jahrzehnten die Faktoren und Bedingungen, die Einfluss auf Schutz und Komfort haben. Diese wissenschaftliche Herangehensweise bildet die Grundlage für die Entwicklung von langlebiger Schutzbekleidung, die auch in den anspruchsvollsten Einsatzsituationen noch Tragekomfort bietet.

    UNSERE TECHNOLOGIEN

    Unsere vielfältigen Innovativen Technologien sorgen dafür, dass persönliche Schutzausrüstung das höchste Maß an Schutz, Komfort und Verlässlichkeit bietet. Dafür testen wir sie nach strengen wissenschaftlichen Kriterien.

    Unser exzellenter Ruf basiert auf unserem Versprechen, dass unsere Produkte für den vorgesehenen Einsatzzweck geeignet sind. Dieser „Fitness for Use“-Grundsatz bedeutet, dass Produkte, die mit unseren Hochleistungstextilien ausgestattet sind, den spezifischen Anforderungen des jeweiligen Einsatzbereiches gerecht werden. Mit anderen Worten: Sie halten, was sie versprechen.

    Gore analysiert das Zusammenspiel zwischen dem Träger, der Arbeitsumgebung und der jeweiligen Schutzausrüstung nach folgenden Kriterien:

    • Körperliche Aktivität des Trägers und deren Dauer
    • Wärmehaushalt/Schwitzen
    • Materialeigenschaften und Bekleidungsdesign
    • Umwelteinflüsse und Gefahren

    Damit können wir die Leistungsmerkmale der einzelnen Produkte optimal auf unser oberstes Ziel ausrichten: auf zuverlässigen Schutz und maximalen Komfort.

    Jeder einzelne unserer Kunden und Anwender kann darauf vertrauen, dass "unsere Produkte halten, was wir versprechen" – und hinter diesem Produktversprechen stehen wir.

    Mehr lesen Weniger lesen

    GORE-TEX PRODUKTTECHNOLOGIE

    GORE-TEX Laminate sind dauerhaft wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv. Dadurch gewährleisten sie trockenen und angenehmen Tragekomfort. Durch die Kombination mit weiteren Technologien können sie optimal auf die anspruchsvollen Schutzanforderungen verschiedener Einsatzbereiche angepasst werden.

    GORE-TEX CROSSTECH® Produkttechnologie

    Die GORE-TEX CROSSTECH® Produkttechnologie schützt zuverlässig vor dem Durchdringen gängiger Chemikalien, sowie vor Viren und Bakterien in Blut und anderen Körperflüssigkeiten, während sie gleichzeitig herausragende Atmungsaktivität gewährleistet.

    GORE-TEX CROSSTECH® PARALLON® Produkttechnologie

    Die GORE-TEX CROSSTECH® PARALLON® Produkttechnologie macht keine Kompromisse. Sie bietet einzigartige Atmungsaktivität und gleichzeitig thermischen Schutz, der sonst schnell nachlassen kann, wenn die Ausrüstung durch Schweiß feucht wird.

    GORE® CHEMPAK® TEXTILTECHNOLOGIE

    Entwickelt für Gefahrensituationen mit giftigen Industriechemikalien oder chemischen und biologischen Kampf- und Wirkstoffen, bietet diese Textiltechnologie mehr Komfort und verbesserte Funktionalität.

    GORE-TEX STRETCH PRODUKTTECHNOLOGIE

    Mit GORE-TEX Stretch Produkttechnologie können ergonomisch optimierte PSA konzipiert werden. Die Bekleidung weist eine körpernahe Passform auf und die Schuhe bieten verbesserte Passform im Ristbereich. Produkte mit dieser Technologie bieten besonderen Tragekomfort bei gleichbleibend hoher Schutzleistung.

    GORE-TEX SURROUND® Produkttechnologie

    Die GORE-TEX SURROUND® Produkttechnologie kombiniert ein rundum atmungsaktives und wasserdichtes GORE-TEX Laminat mit einer innovativen Sohlenkonstruktion und bietet damit 360° Klimakomfort. Die Technologie schützt zudem vor dem Durchdringen von Alltagschemikalien am Arbeitsplatz.

    GORE® PYRAD® TEXTILTECHNOLOGIE

    Viele Berufsgruppen in unterschiedlichen Branchen sind der Gefahr von Stichflammen ausgesetzt. Die GORE® PYRAD® Textiltechnologie basiert auf einem Laminat, das bei Hitze- und Flammeneinwirkung eine stabile Verkohlungsschicht bildet und den Träger dadurch schützt. Zusätzlich kann ein Störlichtbogenschutz integriert werden.

    GORE-TEX PYRAD® PRODUKTTECHNOLOGIE

    Die GORE-TEX PYRAD® Produkttechnologie ermöglicht hitze- und flammresistente Schutzbekleidung, die zugleich angenehm kompakt und leicht ist. Laminate mit dieser Textiltechnologie verbinden Schutz vor Verbrennungen durch Hitze- oder Flammeneinwirkung mit den Vorteilen von GORE-TEX Regenschutzkleidung.

    GORE® WINDSTOPPER® TEXTILTECHNOLOGIE

    Mit ihrer absoluten Winddichtigkeit und maximalen Atmungsaktivität minimiert die GORE® WINDSTOPPER® Textiltechnologie den Windchill-Effekt und senkt gleichzeitig die Gefahr des Überhitzens. Sie kommt in Oberbekleidung und Handschuhen zum Einsatz.

    GORE-TEX THERMIUM™ PRODUKTTECHNOLOGIE

    Die revolutionäre GORE-TEX THERMIUM™ Produkttechnologie ermöglicht Schuhe und Handschuhe mit mehr Wärmeleistung und weniger Gewicht. Die außergewöhnliche Isolationstechnologie wird mit einer GORE-TEX Membrane kombiniert und gewährleistet damit verbesserten Klimakomfort bei wechselhaften Witterungsbedingungen.

    Verantwortung

    Verantwortungsvolles Handeln ist ein natürliches Ergebnis der Unternehmenskultur von Gore. Wir behandeln unsere Mitarbeiter und Partner fair und setzen uns dafür ein, die Auswirkungen unseres Geschäftsbetriebs und unserer Produkte auf die Umwelt auf ein Minimum zu reduzieren.