GORE-TEX UND WINDSTOPPER® JACKEN MIT STRETCH TECHNOLOGIE

    GETESTET BEIM INTERNATIONALEN VERBAND DER POLIZEIAUSBILDER (NEAPEL)

    Die Anforderungen an die Polizei steigen seit Jahrzehnten, speziell in den Großstädten. Vor allem die zunehmende Kleinkriminalität erfordert hohe Maßstäbe in Sachen Sicherheit und Reaktionsfähigkeit. Oft sind die Beamten auch extremen Wetterbedingungen wie Hitze, Kälte oder Starkregen ausgesetzt. Ob Rettungsaktionen bei Überschwemmungen oder Einsätze auf verschneiten Straßen: Polizeibekleidung muss in vielen verschiedenen Situationen Schutz und Bewegungsfreiheit bieten.

    GORE-TEX Jacken des intelligenten Smart Garment Concept mit Gore Stretch Technologie erfüllen diese Anforderungen perfekt. Das Material ist dauerhaft wasser- und winddicht sowie atmungsaktiv. Dank hochelastischer Eigenschaften bietet es auch ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit und Tragekomfort, der durch dehnbare Einsätze an Ellbogen, Hüften und Knien zusätzlich erhöht wird.

    Der internationale Polizeiausbilderverband I.T.P.S. hat in zehn Jahren mehr als 7000 Sicherheitsfachkräfte aus 80 lokalen Polizeikommandaturen ausgebildet. Zwei Jahre lang trugen die Ausbilder GORE-TEX und WINDSTOPPER® Jacken mit Stretch Technologie unter realen Bedingungen: drinnen und draußen, bei hohen Temperaturen, starkem Regen sowie bei Aktionen, die mit Stress verbunden sind ­- etwa der Festnahme verdächtiger Personen.

    Wir sind uns alle einig, dass die Gore Jacken mit Stretch Technologie den Anforderungen an unsere Arbeit voll gerecht werden.

    (Christiano Curti Giardiana, Präsident der I.P.T.S.)

    AUCH FÜR EXTREMWETTER GEEEIGNET

    Das innovative Smart Garment Concept von Gore erfüllt die wesentlichen Anforderungen an moderne Funktionsbekleidung: Die Jacken bieten dauerhaften Wetterschutz und lassen sich mit zusätzlichen Modulen wie einem warmen Innenfutter vielseitig kombinieren.

    Wir stehen manchmal stundenlang draußen in der Kälte, oft auch bei Regen. Wir brauchen daher Bekleidung, die auch schlechtem Wetter standhält.

    (William Albano, Ausbilder)

     

    KOMFORT UND BEWEGUNGSFREIHEIT

    Strech-Einsätze entlasten Körperteile, die bei bestimmten Bewegungen und Körperhaltungen stark beansprucht werden. So sorgen Stretch-Paneele an den Seiten der Jacke für eine natürliche Verlängerung des Oberkörpers und seitliche Bewegungsfreiheit.

    Eine Polizeijacke muss maximale Bewegungsfreiheit bieten, die den verschidenen Schichtdiensten und Aktivitäten angemessen ist.

    (William Albano, I.P.T.S.-Ausbilder).