Nahaufnahme von Flammen

    HITZE UND FLAMMEN

    Bei Einsätzen in Umgebungen, in denen Flammen oder Stichflammen auftreten können, ist eine Schutzausrüstung erforderlich, die intensiver Hitze und Flammen widersteht, ohne dabei die Bewegungsfreiheit und den Tragekomfort einzuschränken. Ob Feuerwehrkräfte, die bei der Brandbekämpfung regelmäßig mit großer Hitzeeinwirkung konfrontiert sind, oder Polizeikräfte, Soldaten und technische Rettungskräfte, die im Einzelfall mit kurzzeitigem Flammenkontakt rechnen müssen – sie alle benötigen dauerhaften Schutz vor diesen Gefahren.

    FÜR ZUVERLÄSSIGEN SCHUTZ
    Persönliche Schutzausrüstung (PSA) mit Gore Funktionstextilien wurde nach strengsten Kriterien getestet, um sicherzustellen, dass sie in verschiedenen Situationen die erwartete Funktionalität und Schutzleistung erfüllt.
    RELEVANTE TECHNOLOGIEN
    Unsere vielfältigen Technologien sorgen dafür, dass persönliche Schutzausrüstung das höchste Maß an Schutz, Komfort und Verlässlichkeit bietet. Dafür testen wir sie für verschiedene Einsatzbereiche und Gefahren nach äußerst strengen Kriterien.

    GORE-TEX PRODUKTTECHNOLOGIE

    GORE-TEX Laminate sind dauerhaft wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv. Dadurch gewährleisten sie trockenen und angenehmen Tragekomfort. Durch die Kombination mit weiteren Technologien können sie optimal auf die anspruchsvollen Schutzanforderungen verschiedener Einsatzbereiche angepasst werden.

    GORE-TEX CROSSTECH® Produkttechnologie

    Die GORE-TEX CROSSTECH® Produkttechnologie schützt zuverlässig vor dem Durchdringen gängiger Chemikalien, sowie vor Viren und Bakterien in Blut und anderen Körperflüssigkeiten, während sie gleichzeitig herausragende Atmungsaktivität gewährleistet.

    GORE-TEX CROSSTECH® PARALLON® Produkttechnologie

    Die GORE-TEX CROSSTECH® PARALLON® Produkttechnologie macht keine Kompromisse. Sie bietet einzigartige Atmungsaktivität und gleichzeitig thermischen Schutz, der sonst schnell nachlassen kann, wenn die Ausrüstung durch Schweiß feucht wird.

    GORE-TEX STRETCH PRODUKTTECHNOLOGIE

    Mit GORE-TEX Stretch Produkttechnologie können ergonomisch optimierte PSA konzipiert werden. Die Bekleidung weist eine körpernahe Passform auf und die Schuhe bieten verbesserte Passform im Ristbereich. Produkte mit dieser Technologie bieten besonderen Tragekomfort bei gleichbleibend hoher Schutzleistung.

    GORE-TEX PYRAD® PRODUKTTECHNOLOGIE

    Die GORE-TEX PYRAD® Produkttechnologie ermöglicht hitze- und flammresistente Schutzbekleidung, die zugleich angenehm kompakt und leicht ist. Laminate mit dieser Textiltechnologie verbinden Schutz vor Verbrennungen durch Hitze- oder Flammeneinwirkung mit den Vorteilen von GORE-TEX Regenschutzkleidung.