Elektrischer Lichtbogen vor dunklem Hintergrund

    ELEKTRISCHE GEFÄHRDUNGEN

    Zu den thermischen Gefahren eines Störlichtbogens zählen die auftretende hohe Wärmeenergie sowie eine hoch intensive elektromagnetische Strahlung. Elektrostatische Aufladung und eine explosionsartige Entladung sind weitere Gefahren, denen Monteure bei Stromversorgungsunternehmen ausgesetzt sind.

    FÜR ZUVERLÄSSIGEN SCHUTZ
    Persönliche Schutzausrüstung (PSA) mit Gore Funktionstextilien wurde nach strengsten Kriterien getestet, um sicherzustellen, dass sie in verschiedenen Situationen die erwartete Funktionalität und Schutzleistung erfüllt.
    RELEVANTE TECHNOLOGIEN
    Unsere vielfältigen Technologien sorgen dafür, dass persönliche Schutzausrüstung ein hohes Maß an Schutz, Komfort und Verlässlichkeit bietet. Dafür testen wir sie für verschiedene Einsatzbereiche und Gefährdungen nach äußerst strengen Kriterien.

    GORE-TEX PYRAD® PRODUKTTECHNOLOGIE

    Die GORE-TEX PYRAD® Produkttechnologie ermöglicht hitze- und flammresistente Schutzbekleidung, die zugleich angenehm kompakt und leicht ist. Laminate mit dieser Textiltechnologie verbinden Schutz vor Verbrennungen durch Hitze- oder Flammeneinwirkung mit den Vorteilen von GORE-TEX Regenschutzkleidung.

    GORE® PYRAD® TEXTILTECHNOLOGIE

    Viele Berufsgruppen in unterschiedlichen Branchen sind der Gefahr von Stichflammen ausgesetzt. Die GORE® PYRAD® Textiltechnologie basiert auf einem Laminat, das bei Hitze- und Flammeneinwirkung eine stabile Verkohlungsschicht bildet und den Träger dadurch schützt. Zusätzlich kann ein Störlichtbogenschutz integriert werden.